Baron Ulrich Hornhagen von Tannfels zu Grautann

Baron der Graumark

Description:

Der Baron der Graumark Baron Ulrich Hornhagen von Tannfels zu Grautann ist der Vater Iloren Hornhagens von Grautann und der Verwalter der Graumark und der umliegenden Baronien.

Die Helden retteten seine Tochter vor den Grauen des Urbrander Turms und eskortierten sie sicher bis zu ihrem Vater. Auf der Burg fanden dann die jährlichen Verhandlungen über die Besitzansprüche der umliegenden Gebiete statt, das 15 Consilium distributio regiones. In den Tagen am Hofe erlebten die Helden einges und lernten viele neue Freunde, Feinde und Bekannte kennen.

Der Baron dürfte ehr auf die Seite der Freunde gerechnet werden, ließ er sie doch die meiste Zeit kostenlos bei sich wohnen und kam ihnen in den Verhandlungen sehr entgegen, wenn auch letzendlich nicht alles erreicht werden konnte…

Zitate und Gedanken zum Baron:

“Ein überaus freundlicher und zuvorkommender Mensch. Trotz des Adelstitels sehr bodenständig.” – Irion Damotil

Bio:

Baron Ulrich Hornhagen von Tannfels zu Grautann

Die Rudelchroniken Hituzuge