Kimion Boronlieb/Kelo Rabenlieb

Mysteriöser, borongefälliger Abgesandter des donnerbach'schen Herzogs

Description:

Auf dem Consilium destributio regiones trafen die Helden unter anderem den schüchternen Kimion Boronlieb, der sich auch als Kelo Rabenlieb vorgestellt hatte. Was es mit dem mysteriösen Doppennamen auf sich hat, wissen die Helden bis heute nicht.

Seine Rolle im Consilium schien endeutig: er beanspruchte die Regionen um Donnerbach, die den dortigen Bauern als Lebensgrundlage dienten und war auch der erste, der danach die Versammlung wieder verließ.

Er vermeidete menschlichen Kontakt so gut als möglich, was ihn in einige peinliche Situationen mit der naiv-direkten Art Amariels brauchte.

Seit dem Consilium haben die Helden ihn nicht wieder gesehen.

Bio:

Kimion Boronlieb/Kelo Rabenlieb

Die Rudelchroniken Hituzuge