Kragax, Sohn des Garoschim

Description:
Bio:

Kragax, Sohn des Garoschim kaufte sich im Namen Oswyn Puschinskes, der Spektabilität der Schwarzmagier zu Lowangen, in das Consilium destributio regiones ein. Dort buhlte der alte, grimmige Zwergenmagier mit allen Mitteln um den Tao Alwarania, den Grautotbuckel. Zunächst versuchte er den Berg als Unterschlupf für eine Zwergensippe darzustellen, doch schließlich, mittels der Informationen Marta’s von Donnerbach, stellte sch heraus, dass er es vermutlich auf die Silberadern, die der Berg verbirgt, abgesehen hatte. Oder vielleicht auf noch etwas ganz anderes…

Nach erbittertem Wortgefecht setzte er sich vor dem Baron gegen Amariel und Irion durch, und konnte die Schürfrecht am Berg erhalten.

Seitdem haben die Helden von ihm noch nicht wieder gehört…

Kragax, Sohn des Garoschim

Die Rudelchroniken Hituzuge